Blog
facebook
Integrationskurse beim BNW

Deutsch lernen in Niedersachsen

Leben Sie in Niedersachsen? Um sich in Niedersachsen wohl fühlen zu können, ist die Beherrschung der Deutschen Sprache das Wichtigste. Möchten Sie auch gerne die Deutsche Sprache gut sprechen können? Dann schauen Sie sich bitte unser Angebot an Deutschkursen auf dieser Seite an.

Niedersachsen Karte

29.08.2016 – 04.07.2017 (Alphabetisierungskurs), Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.10 Uhr

Adresse: Thüler Str. 4, 26169 Friesoythe

Seminarnummer:

Ansprechpartner/in:

Andrea Kleimann
Tel. 04491 / 78 64 11

ca. Ende Juni 2017 – ca. Febr./März 2018, Montag bis Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr

Adresse: Auf der Horst 123, 30823 Garbsen

Seminarnummer: in Planung

Ansprechpartner/in:

Ute Ehreke
Tel. 05137 / 99 499 – 16
ute.ehreke@bnw.de
Ursula Schramme
Tel: 05137 /99 499 -15
ursula.schramme@bnw.de

Alphabetisierung II: 29.05.2017 – 27.06.2018, Montag bis Freitag von 13.00 bis 16.15 Uhr

Adresse: Auf der Horst 123, 30823 Garbsen

Seminarnummer: in Planung

Ansprechpartner/in:

Ute Ehreke
Tel. 05137 / 99 499 – 16
ute.ehreke@bnw.de
Ursula Schramme
Tel: 05137 /99 499 -15
ursula.schramme@bnw.de

06.03.2017 – 17.10.2017, Montag bis Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr

Adresse: Auf der Horst 123, 30823 Garbsen

Seminarnummer: 900348-NI-10-2017

Ansprechpartner/in:

Ute Ehreke
Tel. 05137 / 99 499 – 16
ute.ehreke@bnw.de
Ursula Schramme
Tel. 05137 /99 499 – 15
ursula.schramme@bnw.de

14.11.2016 – 30.06.2017, Montag bis Freitag von 08.30 bis 13.00 Uhr

Adresse: Auf der Horst 123, 30823 Garbsen

Seminarnummer: 90348-NI-8-2016

Ansprechpartner/in:

Ute Ehreke
Tel. 05137 / 99 499 – 16
ute.ehreke@bnw.de
Ursula Schramme
Tel. 05137 /99 499 – 15
ursula.ehreke@bnw.de

Alphabetisierungskurs 02.05.2016 – 21.12.2017, Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr

Adresse: Eyßelheideweg 12, 38518 Gifhorn

Jugend Integrationskurs 17.08.2016 – 09.11.2017, Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr

Adresse: Eyßelheideweg 12, 38518 Gifhorn

Ansprechpartner/in:

Frau Anja Diedrich
Tel. 05371 / 58896-20
anja.diedrich@bnw.de

06.06.2016 – 12.01.2017, Montag bis Freitag von 12.30 bis 16.45 Uhr

Adresse: Helmkestr. 7a, 30165 Hannover

Seminarnummer: 20008947

Ansprechpartner/in:

Michaela Sachse
Tel. 0511 / 98 837 73
michaela.sachse@bnw.de

21.08.2017 – 01.06.2018, Montag bis Freitag 13.30 bis 16.45 Uhr

Adresse: Fährsteg 5a, 21337 Lüneburg

Ansprechpartner/in:

Kerstin Matthiesen
Tel. 04131 / 30 307 – 13
kerstin.matthiesen@bnw.de

14.08.2017 – 22.06.2018 (Jugend), Montag bis Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr

Adresse: Marie-Curie-Str. 6, 21337 Lüneburg

Ansprechpartner/in:

Kerstin Matthiesen
Tel. 04131 / 30 307 – 13
kerstin.matthiesen@bnw.de

06.06.2016 – 05.12.2016

Adresse: Verdener Str. 21, 31582 Nienburg

Seminarnummer: 20009107

Ansprechpartner/in:

Steffi Liedtke
Tel. 0151 / 17 45 74 05

13.06.2016 – 06.01.2017, Montag bis Freitag von 8.15 bis 12.30 Uhr

Adresse: Buersche Str. 1/3/5, 49074 Osnabrück

Seminarnummer: 20009146

Ansprechpartner/in:

Ruth Beckwermert

Alphabetisierungskurs 03.05.2017 – 30.04.2018

Adresse: Am Pferdemarkt 4, 27356 Rotenburg

Seminarnummer: ohne Seminarnummer

Ansprechpartner/in:

Frau Dümer

Integrationskurs 03.05.2017 – 30.12.2017

Adresse: Am Pferdemarkt 4, 27356 Rotenburg

Seminarnummer: ohne Seminarnummer

Ansprechpartner/in:

Frau Dümer

08.08.2016 – 03.02.2017, Montag bis Freitag von 14.15 bis 17.35 Uhr

Adresse: Am Bullenworth 5, 27367 Sottrum

Ansprechpartner/in:

Sascha Froemmrich
Tel. 04261 / 94 380 – 12
sascha.froemmrich@bnw.de

10.05.2016 – 03.05.2017, Montag bis Freitag von 14.00 bis 17.15 Uhr

Adresse: Schulzentrum Jork, Schulstraße 5, 21635 Jork

Seminarnummer: 20009006

Ansprechpartner/in:

Björn Mülter
Tel. 04141 / 54 48 50
bjoern.muelter@bnw.de

13.03.2017 – 25.01.2017

Adresse: Lange Str. 38, 27232 Sulingen

Seminarnummer:

Ansprechpartner/in:

Frau Storck
Tel. 05441 / 9959110

 

16.01.2017 – 23.11.2017

Adresse: Lange Str. 38, 27232 Sulingen

Seminarnummer:

Ansprechpartner/in:

Frau Storck
Tel. 05441 / 9959110

17.10.2016 – 09.08.2017, Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.45

Adresse: Lindhooper Str. 9, 27238 Verden

Ansprechpartner/in:

Frederun Schmid
Tel. 04231 / 67 738 11
frederun.schmid@bnw.de

 

 

05.09.2016 – 25.04.2017, Montag bis Freitag von 13.30 bis 16.45

Adresse: Lindhooper Str. 9, 27238 Verden

Ansprechpartner/in:

Frederun Schmid
Tel. 04231 / 67 738 11
frederun.schmid@bnw.de

 

Alphabetisierung II: 07.11.2016 – 30.11.2017, Montag bis Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr

Adresse: Hauptstr. 45A, 30974 Wennigsen

Seminarnummer: 900348-NI-7-2016

Ansprechpartner/in:

Frank Hinze
Tel. 05103 / 70 44 29 -12
frank.hinze@bnw.de
Cornelia Tollgaardt
Tel. 05103 / 70 44 29 – 15
cornelia.tollgaardt@bnw.de

Alphabetisierung I: 24.10.2016 – 28.11.2017, Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Adresse: Hauptstr. 45A, 30974 Wennigsen

Seminarnummer: 900348-NI-6-2016

Ansprechpartner/in:

Frank Hinze
Tel. 05103 / 70 44 29 -12
frank.hinze@bnw.de
Cornelia Tollgaardt
Tel. 05103 / 70 44 29 – 15
cornelia.tollgaardt@bnw.de

14.08.2017 – 23.05.2018, Montag bis Freitag von 13.30 bis 16.45 Uhr

Adresse: Bahnhofsplatz 1, 21423 Winsen

Ansprechpartner/in:

Dagmar Janowitz
Tel. 04171 / 66 76 73
dagmar.janowitz@bnw.de

Integrationskurs 15.05.2017 – 22.01.2018, Montag bis Freitag von 9:15 bis 13:15

Adresse: Benzstraße 27, 38446 Wolfsburg

Ansprechpartner/in:

Karin Meiberg

Tel. 05361 / 46468-32

karin.meiberg@bnw.de

 

Integrationskurs 24.04.2017 – 16.02.2018, Montag bis Freitag von 14.oo bis 17:15

Adresse: Benzstraße 27, 38446 Wolfsburg

Ansprechpartner/in:

Karin Meiberg

Tel. 05361 / 46468-32

karin.meiberg@bnw.de

Die Grundlage für ein erfolgreiches Einleben in Niedersachsen? Gute Deutschkenntnisse. Noch besser: Wenn Sie außerdem die Deutschen und ihre Kultur verstehen. Integrationskurse verbinden beides. In 600 Unterrichtssunden vermitteln wir Ihnen Sprachkenntnisse zu alltäglichen Themen und Situationen. Auf den Sprachkurs folgt ein 60-stündiger Orientierungskurs zu geschichtliche Fakten und gesellschaftlichen Werten.

Integrationskurse schließen mit einer Prüfung ab. In einigen Fällen übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Kosten für den Kurs – zum Beispiel, wenn Sie Arbeitslosengeld II beziehen. Ob Sie gefördert werden, können wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Sie möchten an einem unserer Integrationskurse teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns!

Sie möchten in Deutschland studieren? Dann müssen Sie die sogenannte DSH-Sprachprüfung ablegen. In unseren Intensivsprachkursen bereiten wir Sie gezielt darauf vor! Und noch mehr: In dem mehrmonatigen Kurs beraten wir Sie außerdem zu möglichen Studiengängen und bereiten Sie gezielt auf das Studium vor.

Komplizierte Texte lesen und schreiben, Vorlesungen verstehen, Referate vortragen – das trainieren wir mit Ihnen. Als Gasthörer lernen Sie außerdem Hochschule, Bibliothek und Mensa in Ihrer Nähe kennen. Start ist im Januar 2017 – damit Sie im Wintersemester 2017 Ihr Studium beginnen können. Der Kurs richtet sich an Asylbewerber, die ein Studium beginnen möchten – egal, ob Sie in Ihrem Heimatland bereits studiert haben oder nicht. Voraussetzung sind Sprachkenntnisse auf Niveau A2. Bei der Umsetzung der Kurse arbeitet das BNW mit Hochschulen vor Ort zusammen.

Kooperationspartner sind das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB).

Langfristiger Erfolg im Beruf – dafür braucht es gute Sprachkenntnisse. In der berufsbezogenen Deutschförderung vermitteln wir Ihnen gezielt Sprachkenntnisse, die im Berufsalltag von Bedeutung sind. Und noch mehr: Neben Sprachunterricht steht außerdem die Vermittlung beruflicher Fachkenntnisse und praktischer Erfahrung im Betrieb auf dem Lehrplan.

Der Kurs umfasst 730 Unterrichtsstunden in Voll- oder Teilzeit. Die Kosten trägt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Die Teilnahme ist nur unter bestimmten Bedingungen möglich, zum Beispiel wenn Sie eine Beschäftigung suchen. Gern beraten wir Sie zu all Ihren Fragen!

Sprachliche Grundlagen, die sich schnell im Alltag anwenden lassen: Diese vermitteln wir Ihnen in unseren Sprachkursen, die wir im Auftrag der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) umsetzen. Neben Deutschunterricht gehört zum Kurs auch, sich mit den individuellen beruflichen Perspektiven auseinanderzusetzen.

Welche beruflichen Erfahrungen bringe ich mit? Wo kann es für mich beruflich hingehen? Diese und andere Fragen klären mit Ihnen in Beratungsgesprächen.

Egal woher Sie kommen und wieviel Deutsch Sie sprechen – als Flüchtling können Sie kostenfrei an den Kursen teilnehmen. Wie genau das funktioniert, dazu beraten wir Sie gern telefonisch oder persönlich!

Our partners

Naht

Partner

LEARN MORE

Chartered Institute of educational assessors

Partner

LEARN MORE

Life after Levels

Partner

LEARN MORE

Unsere Partner

AOK
UVN
Fachkräfte Allianz Hannover